Sonntag, 29. Dezember 2013

Weil ich das schon mehrmals

gepostet habe, habe ich hier die Kopie eines Posts zu von mir fehlenden Antworten/Reaktionen

Also, noch mal, wenn ich mal nichts sage oder Sachen lösche, sind das meist Entscheidungen von mir, wenn ich denke, dass ich die Leute mit meinem unbedeutenden Mist belästige, wenn die ganz andere Probleme haben... und ich komme dann mit meinem lächerlichen Kram um die Ecke, während es da draußen Wichtigeres gibt... dann höre ich auch mal auf und lösche Sachen... Also, nicht beleidigt sein oder so etwas, ich meine euch nicht persönlich, ich glaube nicht alles, was ich höre, sehe oder lese - besonders, wenn ich weiß, wer was sagt und warum! Ich habe auch nicht die Lust alles ständig zu kommentieren, auch wenn ich selbst eigentlich eine Labertasche bin - besonders, wenn ich denke, das ist es nicht wert noch mit einem Kommentar zu versehen. Und wer meint, ich sehe etwas falsch, der darf gerne mit mir reden - dann kann er selbst feststellen wie ich zu bestimmten Sachen stehe! Das ist nicht unbedingt etwas, was ich online mache! Aber noch mal, wenn ich etwas lösche oder mal nichts sage, ist das dann nichts Persönliches gegen irgendjemand - entweder weiß ich nichts zu sagen oder ich kann mal nichts sagen (wenn es sich um Dramen handelt), weil ich manchmal auch denke jedes weitere Wort wäre eins zu viel oder weil mir tatsächlich nichts Passendes dazu einfällt  oder mir die Worte fehlen und dann gibt es Mist da draußen bei dem ich denke, wenn ich das kommentiere, schenke ich dem noch mehr Aufmerksamkeit als der Dreck verdient... und ich will mich nicht immer als Verteidigerin von Leuten aufschwingen, die mich nicht darum gebeten haben. Das mache ich schon allzu oft und mehr als einmal bin ich den Leuten damit auf den Wecker gefallen... Also, wer Ego-Streicheleinheiten braucht oder meinen Schutz oder Ähnliches als Freundin oder Familienmitglied oder sonstwie braucht, ich bin für euch da - aber ich will mich nicht aufdrängen, wer das braucht, muss es mir verstehen zu geben - auf irgendeine Weise, sonst gehe ich mal davon aus, dass es nicht gewollt ist.
Ich möchte dazu nämlich Ergänzungen machen:
Manchmal sage ich auch nichts, weil ich die Dinge anders wahrnehme... das heißt, dass ich eben manchmal auf Details achte, auf die andere nicht achten (weil die Dinge vielleicht nicht wichtig sind, aber manchmal funktioniere ich auch wie alle anderen und sehe die dann auch mal wie sie) und daran bleibe genau daran kleben. Und manchmal meine ich auch Dinge wahrzunehmen, die so nicht da sind wie ich sie wahrnehme und dann fange ich auch mal zu spinnen, das heißt, ich interpretiere zu viel da rein... und dann kriegt man nicht die erwartete Reaktion, sondern etwas völlig Gegenteiliges: ich mache mir Gedanken beziehungsweise schwebe innerlich durch Phantasie-Welten oder rege mich auf oder mache mir unnötige Sorgen... Da ich weiß, dass ich in der Art und Weise reagiere, sage ich manchmal auch nichts...

Manchmal, wenn ich schaffe es ein paar Worte zu fassen und sind die meistens 08/15 und wiederholen sich und das liegt einfach daran, weil mir die Worte aus welchen Gründen auch immer fehlen oder weil ich in die total falsche Richtung abdrifte und versuche (und meist auch schaffe) mich wieder auf Kurs zu bringen... aber in den meisten Fällen fallen mir keine großen Worte ein...

Ab und zu, wenn ich gedanklich abdrifte, dann fällt mir gar nichts ein, was zum eigentlichen Thema passt (ich bin dann nur meinen Gedanken, die ja woanders sind) und dann muss ich versuchen mich so wieder auf Kurs zu bringen, damit ich nicht andere vor den Kopf stoße mit meinen deplatzierten Worten, die meistens nicht mal böse gemeint sind, sondern im Gegenteil gut gemeint sind, aber dadurch, dass das Ereignis nicht so ist wie ich es wahrnehme, kriegt man meine Aussage in den völlig falschen Hals... deshalb halte ich lieber die Klappe und denke meinen Teil. Da muss man einfach weitermachen genauso wie ich tue... denn ich bin eigentlich eine treue Seele, auch wenn ich mal nichts sage, stehe ich zu meinen Leuten....












---------------------------------------------------------------------------
Ich höre immer noch TND gerne (und ich das VD -Vid liebe und ja, ich weiß wofür das steht.. nicht für den VD!)... also, kann man davon ausgehen, dass ich eigentlich ziemlich eine treue Seele bin...

Samstag, 28. Dezember 2013

Naja...

zu Weihnachten konnte ich Dinge nicht zeitig schenken, da sie nicht rechtzeitig angekommen sind (da habe ich Notfall-Geschenke gemacht und gesagt, dass das echte Geschenk noch kommt... das macht ja so viel Spaß :( ...)
So, und nun muss ich feststellen, dass ich wohl mit dem Verschicken von einigen Geburtstagsgeschenken nicht fertig werde, weil ich noch so herum "bastele" und wieder irgendwie nicht die Kurve kriege.  :( Obwohl ich hoffe, dass sie rechtzeitig ankommen...

Freitag, 27. Dezember 2013

Ein Bild von der

Tafel, an der wir Heiligabend gesessen und gegessen haben... wir waren nämlich nicht zuhause... wir sind eingeladen worden... War richtig gemütlich und schön...


Donnerstag, 26. Dezember 2013

Manchmal

muss man feststellen, dass man genauso ist wie man eigentlich nicht sein wollte.. manches kann man wiedergutmachen, anderes nicht mehr... Man kann nur weitermachen... (Das hat nichts mit dem zu tun, was ich einigen letztens erzählt habe...)












------------
Wie dem auch sei.. Das brauchte ich jetzt... (hat aber nicht unbedingt was mit dem Text oben zu tun... )
Lory Bianco - 24 hours a day
(ist ein Index, sind noch andere Lieder zu finden)
http://www.golyr.de/lory-bianco/tab-24-hours-a-day-37.html

Sonntag, 22. Dezember 2013

So, noch einmal habe meine Homepage

revamped: http://www.astridevelt.de/myworld2.html

-------
So, jetzt aber Geschenke einpacken...

So, hier die gescannte Kopie

des Buches (Das Rot der ist doch arg knallig geworden.. das kommt davon, wenn man am Original wurstelt und keine Ahnung hat...)
Mein Original:


So sah es nach der Bearbeitung aus:











------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Naja, auch wenn einige es anders glauben, ich hänge NICHT den ganzen Tag vorm Computer... Ich habe auch noch anderes im Leben zu tun... ich gehe auch raus, ich war gestern auch mit meiner Freundin im Extrablatt und wir saßen da und haben uns unterhalten ohne Handys (Smartphones) wie immer... Wir finden es schrecklich beim Essen und Trinken und unterhalten ständig das Handy zu klingen oder so haben... weil dann die echte Kommunikation kaputt geht.. Auch wenn man ständig überall erreichbar ist und das auch nutzt (wenn es kein absoluter Notfall wie Krankheit oder so ist!), geht eine Menge Zwischenmenschliches verloren... aber das kriegen einige nicht mit - die gucken lieber aufs Handy beim Reden! Ich habe auch kein Handy am Bett liegen (ich persönlich habe meinen Computer aus dem Schlafzimmer verbannt, der steht jetzt in meinem Wohnzimmer!)... so etwas finde ich schlimm! Ich lese wie noch viele hier in Deutschland echte Bücher und wenn ich selbst schreibe, dann schreibe ich fast immer per Hand die erste Fassung (Das ist auch gut für die haptische Wahrnehmung... davon ein gewisser Teil am Computer verloren... außerdem machen wir uns abhängig vom Netz... so mancher weiß schon nicht mehr wie gewisse Sachen ohne Computer bzw. Smartphone gehen)! Es ist nicht so, dass ich gegen alles Elektronische bin, das ist ja Schwachsinn, dann wäre ich nicht hier... aber man sollte sich gewisse Sachen bewahren... so lange es geht...

 So, ich habe den Weihnachtsbaum fertig geschmückt, jetzt muss ich nur noch Geschenke einpacken und aufräumen...!

Samstag, 21. Dezember 2013

Endlich

habe ich heute meine Versionen vom Buch gekriegt... normalerweise habe ich die vor der Veröffentlichung im Netz bei den Online-Händlern (man kann sie auch vor Ort in Buchläden bestellen), aber man merkt eben, dass es vor Weihnachten ist, da dauert so etwas eben...


(Das Scannen und den Rest mache ich nachher...)

Dienstag, 17. Dezember 2013

Freitag, 13. Dezember 2013

Grr...

Meine Güte, dass das  Netz gestört war, habe ich erst heute erfahren, wo es wieder funktioniert....
----------
PS. Selbst wenn ich mal so nicht online bin, ist nicht gleich die Welt untergegangen, ich habe auch mal echt andere Dinge zu tun! Und wer meint, dass was nicht stimmt... ruft mich dann eben an...

Freitag, 6. Dezember 2013

Wünsche allen

einen schönen Nikolaustag... trotz allem...
Alle Gute und bleibt gesund...




PS. Bei mir ist es noch nicht besser, war heute noch mal beim Arzt und jetzt wurden wieder die dicken Tabletten aufgefahren - mal gucken, ob es etwas hilft. :( Muss Dienstag noch zum Ultraschall, was genau das ist..





Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ja, ich bin noch krank,

aber nicht bettlägerig. Ich laufe seit 3 Wochen mit einer verschleppten "Grippe" (eigentlich mehr ein grippaler Infekt) herum und habe das Ding überall im Kopf festsitzen gehabt und jetzt habe ich neben Husten (meist beim Liegen), der sich wie ein schlimmer Raucherhusten anhört auch Niesen und Heiserkeit - deshalb wäre ich auch nicht unbedingt zuhause geblieben (obwohl der Arzt von einer dicken Halsentzündung geredet hat... der hat mich nur "Hallo" sagen gehört und mir tatsächlich: "Wow, wahnsinnig sexy Stimme!" gesagt... Jaja, als ob ich so etwas glaube, zumal viele andere meinen, ich wäre ihnen böse mit meiner harten Stimme), leider habe ich aber seit Donnerstag habe ich noch Rückenschmerzen und ich kann nicht Tabletten wie Smarties essen - vor allem, wenn es nicht mehr hilft! Am Dienstag musste ich meinen Hund 5 oder 6 Mal unterwegs loslassen, weil ich ihn nicht mehr halten konnte und jede ruckartige Bewegung und schweres Heben, schnelles Laufen und "Klettern" beziehungsweise Aussteigen aus dem Auto tut so weh, dass ich mich an einem bestimmten Punkt immer wieder in seltsamer Weise Hinhocken musste... habe natürlich eine Spritze vom Arzt gekriegt, aber das habe ich mir vorher gedacht, das waren nicht meine ersten Rückenschmerzen, habe bei einem anderen Arzt 4 Spritzen in den Rücken gekriegt (das ist vielleicht schön :( ..)

Ich habe als Jugendliche nämlich Scheuermann gehabt (bin zu schnell gewachsen... war mit 13 schon so groß wie jetzt) und ja, ich habe Krankengymnastik bekommen... habe aber trotzdem immer mal wieder Rückenschmerzen, besonders bei Belastung... und manchmal laufe ich gebückt und manchmal krümme ich mich eben nur beim Schmerz, meist helfen Schmerzmittel und Körnerkissen und Ruhe, aber ab und zu muss ich dann zum Arzt.

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Endlich habe ich

mein Buch so weit fertig gestellt, dass ich BOD.de den Auftrag zur Freigabe gegeben habe, ich hoffe, dass das Ganze besser klappt als das letzte Mal... Gab einen kleinen Schnitzer beim Auftrag, den ich versucht habe zu beheben, aber das Buch an sich sieht ganz gut aus und ich habe meinen Katalog-Text und die Bio dreimal überprüft (das war so weit okay)... ich hoffe aber, dass es am Umbau bei BOD.de liegt. Wir werden sehen...


Montag, 2. Dezember 2013

Wie immer...

darf ich mir Dinge bzw. Ratschlägen von Leuten anhören, die wieder nicht genau wissen... warum ich Sachen so mache wie ich sie mache... also, mal wieder keine Ahnung von mir haben! Das kann ich überhaupt nicht gebrauchen...



Ich weiß nicht genau wie ich gedanklich

darauf gekommen bin, aber ich habe mal überlegt, dass vor Lay all on your love on me die ersten zwei meine Lieblingslieder von Abba waren, allerdings war der Text mir da noch egal, da ging es um Musik und Melodie...


 
(daran erinnere mich noch, das haben wir
wir im Fernsehen gesehen - damals noch schwarz/weiß)

-------------------------
Natürlich habe ich auch Songs wie Bang a Boomerang geliebt! 



Aber so was wie Tropical Loveland hat mich nicht unbedingt angesprochen, das Lied habe ich erst Ende der 80er/Anfang der 90er schätzen gelernt... (die Aufnahme ist übrigens aus der gleichen TV-Show wie oben) 





-------------
Das habe ich auch erst später zu schätzen gelernt :)



Sonntag, 1. Dezember 2013

Na, super..

jetzt ist meine Stimme ganz weg :(  Habe den ganzen Tag heiser herumgeredet (einige dachten, ich wäre sauer, aber meine Stimme klingt härter, wenn ich ein wenig heiser bin)... Kaum hatte ich die Erkältung weg, war sie wieder voll da :(

So, an alle meine "Leidensgenossen" und alle Kranken, Invaliden und Leute, denen es auf die eine oder andere Weise schlecht geht, wünsche ich eine gute Besserung und einfach mal alles Gute! Kopf hoch, Leute, es kann nur besser werden!

Musste noch arbeiten...

und konnte heute mal wieder die Genialität von TND  an einer Anlage genießen ;) ...
Für mich ist TND auf der einen Seite wie ein sehr vertrauter Freund, der mich ständig begleitet  (sogar oft, wenn ich die Musik abgeschaltet habe, entweder spielt es nur im Kopf weiter oder die Alte dudelt hinterher noch ein paar Lieder vor sich hin.. und der "Witz" ist das war von Anfang so, die CD war sofort bei mir - wie ein Teil von meiner Seele) und den ich überhaupt nicht missen möchte. Auf der anderen Seite ist wie beim ersten Reinhören, noch mal aufs Neue überrascht werden zu können, wenn ich mich darauf einlasse...
Ich liebe TND einfach :)





Mittwoch, 20. November 2013

Robin Beck

:)




PS. Immer noch geht so, die Erkältung klingt allmählich ab, ist aber immer noch nicht weg.

Montag, 18. November 2013

Heute morgen

hatte ich zwischendurch Gliederschmerzen :(, habe aber alles an Arbeit geschafft, was getan werden musste :)... Boah, die Erkältung macht einen echt schlapp... Mal gucken, ob ich heute noch etwas gebacken kriege...

Sonntag, 17. November 2013

Immer noch geht so...

das schleppe ich wohl noch etwas mit mir herum... naja, auf jeden Fall ist es okay, immer noch ein bisschen benebelt und ein wenig angestrengt, aber okay.. Nase läuft... (bei dem dem Wetter auch kein Wunder) und ab morgen muss ich eine Woche lang mehr arbeiten :(


Samstag, 16. November 2013

Naja,

es geht mir wieder einigermaßen, gestern habe ich fast nur im Bett gelegen... (war tagsüber bestenfalls insgesamt 2 Stunden wach... aber nicht an einem Stück... sondern immer mal wieder wach).. :( ... Es ist nicht so gut, wenn man in einer windigen Schneise steht wie ich am Donnerstag und es einem kalt um die Ohren weht... Wie gesagt, es geht schon wieder einigermaßen, obwohl es sich immer noch ein wenig benebelt alles anfühlt...

------------
Nur dass wir uns nicht falsch verstehen, ich war beziehungsweise bin krank, habe mir bei dem Wetter eben eine dicke Erkältung eingefangen und so etwas zieht bei mir in den letzten Jahren in den Kopf, habe oft alles zu sitzen!!!! Mir war schwindelig gestern, konnte kaum aufstehen!!!! Und trotzdem habe ich mich heute früh morgens zur Arbeit geschleppt (war's auch schon wieder okay)!!!!!! Und nach X-ten Tablette geht's jetzt einigermaßen...

Donnerstag, 14. November 2013

Also, für alle,

die es immer noch nicht wissen, ich schreibe bzw. poste nicht alles, was ich so denke oder tue.. das heißt, es weiß nicht immer jeder, was bei mir Sache ist... und manchmal muss man eben zwischen den Zeilen lesen...

--------------------------------------




So, diese Lieder von TAPP müssen für heute sein: 



Habe heute noch ein straffes Programm vor mir... Na, denn...

Sonntag, 10. November 2013

Hurra,

wir erinnern uns, letzter Dezember: http://wolfempress.blogspot.de/2012/12/hurra-ich-kann-hellsehen-p.html
und was soll ich sagen? Das Ding ist immer noch nicht wieder richtig gut! In ca. 4 Wochen haben wir "Jahrestag!" :( - so lange bin ich noch nie mit einem kaputten Nagel herum gelaufen, ich habe schon nach echtem Nagel-Verlust nach 3 Monaten einen neuen Nagel gehabt!

Donnerstag, 7. November 2013

So, das brauchte ich...



http://www.musicload.de/bonnie-bianco/funny-song/musik/single/3370096_4

Ja, Funny Song (Kann man nur runterladen und die Lyrics habe ich so von einer HP kopiert)
Funny song
I wanna play for you a funny song
It will amuse you when things go wrong
I wrote it just for you
To make you smile and cheer up
Don´t give up, ´cause I love you
Sing alone, this is your funny song
But now it should be clear it´s yours still
And in times you are lonely
Just remember this melody
And you´ll see someone cares
Wanting to tell you for so long
Can´t find the words so I wrote this song
I hope you´ll understand
All I´m trying to tell you sincerely: I love you
--------------

Natürlich höre ich im Moment überwiegend The Next Day Extra und Atomica gröle ich im Auto schon mit... ;)

http://vimeo.com/78079889


---------
Vor allem sind die Songs bzw. ist die Musik gut, wenn du kreativ bist... arbeite immer noch am Buch!

Montag, 28. Oktober 2013

Seufz,

 da ich weiß, dass das jetzt einige brauchen, habe ich das mal hier gepostet (kommt auch ins Buch)
Manchmal kann man keine Worte finden

Als Menschen brauchen wir physischen Kontakt,
als einen Halt, Zuneigung, Zusammenhalt
oder einfach die Nähe zum anderen Menschen
Manchmal benötigen wir eine körperliche
Verbindung oder Bestätigung, wo uns
die Worte fehlen

Eine Umarmung, ein Streicheln,
eine Hand auf der Schulter oder auf dem
Rücken oder in der anderen Hand,
ein Kuss und noch vieles mehr -
all das kann man ohne Worte ausdrücken,
um eine Liebe, einen Zusammenhalt, eine
Familie oder eine Freundschaft zu
zeigen oder gar zu bekräftigen

Sonntag, 27. Oktober 2013

So kann es gehen...

da habe ich mich doch ständig beschwert, was ich für eine fette Ziege geworden bin... Naja, heute konnte ich mal etwas leichter fühlen. Mein großer Bruder (1,91 m) war zu Besuch und ich wollte ihn zum Abschied umarmen, da hat er mich tatsächlich hochgehoben (ich bin wahrlich alles andere als leicht!) und mich einmal herumgewirbelt und ich konnte mich kaum halten... ich musste so lachen... das war wohl das einzige Mal, wo dieses Nilpferd abgehoben ist... (wäre auf youtube ein echter Brüller gewesen), obwohl ich nicht glaube, dass mein Bruder seinem Rücken etwas Gutes getan hat! Hat mein Blick ein bisschen zurecht gerückt, manchmal können doch scheinbar unmögliche Dinge gehen...

Samstag, 26. Oktober 2013

Bubble - Agnetha Fältskog

http://www.youtube.com/watch?v=yPh9OVVWrC8

 Time means nothing here.
We let the past, the future disappear
Inside this moment.
We live and breathe as one,
Nothing can't become something,
Something can't become nothing,
We are...

Rainbow skies, northern lights,
Tails from falling satellites,
Like fireworks you're breaking through
The love I feel, you feel it too.
Forget the world, let's stay inside
I know the perfect place to hide.
Only me and you...
In this bubble made for two.

Caught in a blind spot,
We only got eyes for each other.
Some kind of madness I know.
But it's the way I feel.
Nothing can't become something,
Something can't become nothing,
We are...

Rainbow skies, northern lights,
Tails from falling satellites,
Like fireworks you're breaking through
The love I feel, you feel it too.
Forget the world, let's stay inside
I know the perfect place to hide.
Only me and you...
In this bubble made for two.

The tears inside your eyes
Multiply, become a river in me

Rainbow skies, northern lights,
Tails from falling satellites,
Like fireworks you're breaking through
The love I feel, you feel it too.
Forget the world, let's stay inside
I know the perfect place to hide.
Only me and you...
In this bubble made for two.

In this bubble made for two.

Montag, 14. Oktober 2013

Ach ja, zum Thema löschen

von einigen Sachen... das sind Dinge, bei denen ich mir noch überlege sie mit ins nächste Buch zu nehmen oder nicht... das kann man dann ja nicht mehr online lassen.. Wer wissen will, was nachher tatsächlich mitgenommen wurde, der muss sich das Buch kaufen. Ich kann nicht immer den Leuten Bücher schenken, weil ich die Bücher auch kaufen muss und das zum regulären Preis... Also, wer das nächste Buch lesen will, der sollte es sich kaufen, wenn es draußen ist.

Und noch mal, ich schreibe meist Dinge, die mich berühren auf die eine andere Weise oder über Gefühle generell oder für eine andere Person oder um das, was ich von anderen mitbekomme zu verarbeiten und oftmals vermischt sich alles.. ist so bei mir.

Ein PS

zu dem Blog : http://wolfempress.blogspot.de/2013/10/seufz.html
Und ich dachte, ich habe keins der Bücher meines Bruders gelesen... Da waren nicht alle ausgepackt und ich hatte gestern mal die Gelegenheit die Bücher durchzuschauen... Ich habe auch einige von den Büchern beziehungsweise aus den Buch-Serien sogar selbst, die mein Bruder hat, also doch wenigstens etwas bei mir da... 

Samstag, 12. Oktober 2013

Samstag, 5. Oktober 2013

Seufz,

habe schon wieder ein Buch gesehen, das ich lesen "muss" - sozusagen als Recherche... na ja, ich muss es nicht wirklich lesen, aber ich möchte es (will wissen wie viel davon sich mit den Ideen in meinem Kopf überschneiden), muss allerdings noch warten, bis ich wieder Geld habe... leider laufe ich immer Gefahr mehr Bücher zu kaufen... dabei komme ich bei meinem Arbeitstempo kaum hinterher, und dann habe ich wieder mehr Bücher, die ich noch lesen will und ich habe schon so viele Bücher herum liegen, die ich alle noch lesen beziehungsweise zu Ende lesen will... da komme ich auch nicht mehr dazu auf Empfehlungen anderer zu reagieren, ich muss erstmal die Bücher zu Ende lesen, die ich noch zuhause habe und versuchen mir nicht noch mehr zu kaufen (das verspreche ich aber schon nicht einmal mehr mir selbst, weil ich beim nächsten Mal in der Stadt wieder wie verzückt vor dem Buchladen stehe...)... Ich weiß, dass einige Leute darüber enttäuscht sind, wenn ich nicht reagiere, aber ich muss mich danach richten, was ich kann und  was nicht (Die Einzige, die ich dabei enttäusche bin ich selbst)  und nicht irgendwelchen Leuten verspreche irgendwelche Bücher zu lesen und dann die Leute hinterher noch mehr enttäusche, dass ich dazu nicht komme sie zu lesen (das lastet dann noch auf mir neben der Tatsache, dass ich nicht mal alle Bücher zu Ende gelesen habe, die ich habe)...

Doppelter Seufzer: Und wenn ich all' die Sci-Fi und Fantasy-Bücher von meinem Bruder sehe, dann verfalle ich sowieso wieder in Schwermut, der hat die ganzen Bücher gelesen (und ich habe nicht mal so viele - nicht mal die Hälfte.. vielleicht ein Drittel oder so...) und ich habe von denen (meines Bruders!) nicht eines gelesen und dabei lese ich eigentlich Sci Fi und Fantasy! Ich lese eben andere Bücher... 

Freitag, 4. Oktober 2013

So, hier noch DB's Sound & Vision 2013

Ich mag diese Version sehr gern.... :)



---------------------
und ein Song von ABBA

---------------------
und ein Song von den Ärzten (Hatte zwar schon vor einer Weile mal, wollte ich aber jetzt noch mal)



                                       

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Na, herzlichen Dank auch...

das kommt davon, wenn man nicht mit mir redet... falscher Ansatz... : Ich reagiere oftmals anders als die Meisten, das habe ich bereits 1000 Mal gesagt. Das, was andere toll finden oder sie beeindruckt oder sie vielleicht anspornt, kann dann auch mal bei mir gelegentlich gegenteilig wirken, ich ziehe mich zurück und in mir bilden sich mentale Gewitterwolken und ab und zu komme ich mir dann wie der letzte Dummbatz vor! Vor allen Dingen kriege ich davon keinen Ansporn in die gewünschte oder erhoffte/erwartete Richtung zu gehen, sondern gehe in die ganz andere Richtung.

Dienstag, 1. Oktober 2013

Och nee,

für so ein Hickhack habe ich echt keine Nerven mehr...Du meine Güte, da tut man und macht man alles, um mit dem Zaunpfahl zu winken und den anderen nicht auf die Füße zu treten - Ich kann manchmal nicht mehr machen, wenn ich überhaupt kein vernünftiges Feedback kriege, was Sache ist, denn von der anderen Seite kommt nur das Schweigen im Walde und wenn ich nur spekulieren kann, was auf der anderen Seite Sache ist, dann kann ich mich auch nicht vernünftig zu Dingen äußern... also mache ich das, was ich immer mache, ich spiele Alleinunterhalter (und versuche auch mit Reden und Hinweise mein Gegenüber zum Reden zu bewegen), das kostet mich eine Menge Energie, weil ich immer das Gefühl habe, eine Menge Wasser in einen vertrockneten Brunnen zu schütten und ich kriege nichts wieder... Manchmal weiß ich auch nicht weiter, das verunsichert mich echt, besonders, wenn ich das Gefühl habe, ich sülze für die Parkuhr. Ich ziehe dann auch mal Dinge zurück, wenn ich das Gefühl habe, dass ich den Leuten zu Nahe trete. Ich mag nicht mehr der Pausenclown oder Lückenbüßer sein, über den man sich hinter seinem Rücken lustig macht... da frage mich nämlich, wie viel ich den Leuten wert bin, wenn man nicht mal wirklich mit mir reden kann...

TAPP


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich mag die Lyrics, aber den Song an sich nicht so... höre ich sehr, sehr selten... deshalb post ich nur den Link zu den Lyrics


Mein Lieblingsbuch als Kind

war das da...
http://www.amazon.de/Kerstin-Backmann-Sofie-träumt-einem/dp/B004SRW6H6

und das Schlimme daran war, es war nicht mein Buch, sondern ein Geliehenes aus der Bücherei, meine Eltern mussten es dreimal verlängern lassen, weil ich mich davon nicht trennen mochte... Ich habe es so sehr geliebt, dass ich versucht habe es zu kopieren - mit der Hand! Ich bin nicht über zwei DIN A4  Seiten gekommen.. und mussten es dann schweren Herzens abgeben... es ist trotzdem niemand auf die Idee gekommen mir das Buch zu schenken.

Sonntag, 29. September 2013

Manches lohnt sich

eben gerettet zu werden und manches eben nicht!
--------------


PS. Manchmal haben Leute den völlig falschen Ansatz, besonders wenn man völlig falsch verstanden wird.

(Das brauchte ich gerade... auch wenn es nicht gerade ganz mein Thema ist)



Yes!


Montag, 23. September 2013

So, habe mich erst mal entschieden,

dass zweite Möchtegern-Gedicht nicht mit ins Buch zu nehmen (hatte beim Arbeiten Zeit zum Nachdenken) und habe alles dazu gelöscht, habe mich noch mal an ein Ding gesetzt, dass ich "Sacred Places" nenne... Habe auch noch ein paar alte Sachen in Kisten wieder gefunden....


-----------------
Habe ich erwähnt, dass ich bereits im Sommer ein paar Weihnachts-dollz gemacht habe?
http://wolfempress.npage.de

Samstag, 21. September 2013

Jetzt weiß ich wieder, warum ich es hasse

zu Friseuren zu gehen... wir haben immer eine Fehl-Kommunikation und ich kriege die Haare immer so wie ich sie nicht wollte... Dieses Mal: Prinz Valium lässt grüßen! ( Na ja, so beinahe... aber gewisse Leute, wenn sie noch da wären, hätten mir das erzählt: Lang lebe Prinzessin Valium!..) Leider kürzer geworden als ich wollte, na ja, was soll's, ich kann sie nicht wieder ankleben!

Ein Bild sagt

mehr als 1000 Worte ;)


Obwohl ich noch dazu sagen muss, dass ich das Easy-Book genommen habe, weil ich damit in Ruhe online arbeiten kann (damit nehme ich mir den mentalen Druck, ein ganzes Buch - fertig - hochladen zu müssen und ich kann mir trotzdem sagen, dass ich etwas geschafft habe beziehungsweise schaffe/ voran komme... ist psychologisch...) und ich habe Gestaltungsmöglichkeiten, die ich offline nicht habe (Ornamente, etc., was bei einem Roman nicht muss, finde ich bei solchen Büchern ganz nett...)!!! Und ja, die Rose auf dem Bild habe ich selbst fotografiert, habe bloß ein bisschen nachgearbeitet

Donnerstag, 19. September 2013

Kleines PS

Ich kann verstehen, dass man manchmal Dinge nicht sagen kann oder mag, weil sie manchmal persönlich sind oder wenn sie auf Hörensagen oder Vermutungen basieren und man sich nicht lächerlich machen will, besonders wenn diese Dinge ein wenig verrückt scheinen oder irgendetwas anderes, was einen erstmal zu Gesten zwingt, mit denen man sich zwar bemerkbar machen will, aber trotzdem nicht allzu weit aus Fenster lehnt.

(Ich sollte vielleicht nicht so viel über so etwas grübeln, aber wenigstens höre ich dann ja auch meist Musik beim Grübeln ...)

Ach ja, bevor

ich es vergesse für die 1 oder 2 Leute, die darauf hoffen meine Bücher im Buchladen zu finden: Ich glaube nicht, dass das passiert. Ich bin ja gerade dabei mein 2. Buch mit Gedanken zu füllen, aber das mache ich ja via BOD.de genauso wie der Roman, der mir schon länger im Kopf schwirrt... (falls ich jemals dazu komme den zu verfassen) Natürlich hätte ich das auch gerne, aber seien wir doch mal ehrlich, wer es über 20 Jahre erfolglos bei Verlagen probiert hat (mit verschiedenen Ideen), der hat wenig Aussichten bei echten Verlagen... leider schreibe ich nicht massen-tauglich und da bräuchte ich jemand, der das Ganze nach der Überarbeitung durch den Verlag für mich liest und eventuell noch nacharbeitet, denn wenn ich das dann sehe, steige ich den Leuten aufs Dach, weil sie meine Worte/ Werke gekürzt haben! Wenn ich das bei bod.de mache, da kann ich meinen Bruder fragen, ob er das Werk, nachdem Lektoren darauf geschaut haben (die müsste ich mir für einen Roman wohl leisten), nochmal liest und eventuell als Mediator dient, falls ich doch ungemütlich werde...

Na ja, selbst wenn ich noch auf die Idee komme, dass ich den Roman einem Verlag zu schicken und die würden das tatsächlich veröffentlichen, würde man mich wohl kaum zu einer "Autogramm-Stunde" treffen oder schlimmer noch zum "Vorlesen"... vergesst es, ich bin weder eingebildet noch kann man mich dazu bewegen das Ganze noch laut zu lesen... Nee, bloß nicht - das geht gar nicht! Man trifft mich nur in Buchläden, wenn ich mal wieder selbst neue Bücher kaufen muss oder zum Stöbern.

Boah, Dinge, die mich gestern

beschäftigt haben: Also, es scheint Leute zu geben, die glauben, dass ich hellsehen kann... Muss wohl so sein, denn entweder wurden mir Reaktionen vorgeworfen, die ich hatte, weil ich nicht Bescheid wusste.. oder man ist enttäuscht von mir...
Aber wie ich immer schon so schön sage: Da muss ich erst mal meine Kristallkugel polieren, damit ich weiß, was ihr denkt. Wenn ich etwas wissen will oder soll, dann erhalte ich entweder keine Reaktion oder eine so subtile, die man erst nach ein paar Mal durchdenken kapiert. Jaja, ich weiß, dass es heißt: "Taten sagen mehr als Worte" und "ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" und ich mal gesagt habe, dass ich manchmal auch ganz gerne mal Rätsel löse, aber ab und zu ist es wirklich einfacher mir Bescheid zu sagen... Na ja,  ich denke trotzdem, dass ich das jetzt gepeilt habe (Jaja, besser spät als nie)...

Mittwoch, 18. September 2013

Ha! Da reden viele davon

wie wichtig doch der erste Schritt ist etwas zu verändern... mag ja sein..., aber wenn du andauernd zurück ins Chaos fällst nützen dir 1000 erste Schritte nichts, dann geht es einfach nicht weiter!

Dienstag, 17. September 2013

Sonntag, 15. September 2013

Bei der Straßenparty bei uns in der Stadt

hatten wir einige Live-Bands und bei einigen Leuten habe ich mich echt gefragt, warum die sich dazu bewogen fühlen auf die Bühne zu treten und zu "singen" und ich dachte, das kriege ich auch so hin (und ich kann nicht singen!)...

Tja, und dann war da eine Sängerin, die hat mich mit ihrer Cover-Version von Ain't Nobody echt umgehauen (war echt toll) und ich war zwar vorher nicht so gut drauf, aber das hat mich aufgebaut und ich hatte Spaß.. :)



Irgendwie

brauchte ich das jetzt
http://www.mp3olimp.net/lory-bianco-if-you-walk-away/


Jaja, da meint man wieder man kennt mich, nicht wahr? Aber was viele nicht wissen ist, dass ich manchmal einfach besseren Zugang zu komplexen Liedern hatte als zu einfachen beziehungsweise eingängigen Lieder... Die komplexen hatte ich dann schon mal eher im Ohr als die einfachen...

Donnerstag, 12. September 2013

Wäre echt mal

schön, wenn einen die Leute nicht ständig außen vor lassen würden, sondern öfters mal mit mir reden würden und dabei meine ich nicht mal etwas über Gefühle (das macht man wie man es kann), sondern um banale Dinge wie mir mal Bescheid sagen... dann komme ich mir nicht verdammt noch mal so dämlich vor, wenn man mich fragt und ich nicht Bescheid weiß und Leute, die eigentlich da nichts mit zu tun haben besser Bescheid wissen... oder doof ist auch, wenn ich in letzter Minute Leuten absagen muss, weil noch etwas anderes dazwischen kommt, was man mir auch nicht gesagt hat... (das klingt teilweise so fadenscheinig, dass ich mir selbst nicht glauben würde, wenn ich nicht besser wüsste wie es bei uns so zugeht)

Meine Antwort lautet meistens: Weiß ich nicht, frag mich nicht. Mir sagt sowieso keiner etwas.

Ich habe auch letztens am Telefon zu einem Termin von jemanden gesagt, dass man mich nicht fragen soll, da ich davon nicht Bescheid wüsste, aber dass das sowieso nichts heißt, weil ich sowieso nichts zu hören bekomme. Ich konnte nicht sagen, ob der Termin stattfindet oder nicht. Da ist der andere davon ausgegangen, dass es nicht stattfindet, weil ich es nicht wusste. Aber natürlich hat der Termin statt gefunden, ich wusste es nur nicht.

Montag, 9. September 2013

Heute ist bei mir alles drin

vom traurigen Song:
"I Was A Flower"

Careless hands, reckless heart
Tore me from the ground
I followed you
Like a river follows the sea

Hollow dreams, precious pride
I blossomed by your side
I followed you
You were everything to me

But now you walk right through me
Like I'm an empty ghost
Now, when I need you the most

I was a flower
Now look at what you've done
You've made my colours fade
Too close to the sun
Once I was innocent
Beautiful
Life had just begun
I was a flower
Now look what you have done

Crazy nights, wicked ways
I wither in the haze
Followed you, till I followed you too far
I needed you, your face was kind
I trusted you, my faith was blind
Now I don't know who you are

I was a flower
Now look at what you have done
You've made my colours fade
Too close to the sun
Once I was innocent
Beautiful
Life had just begun
I was a flower
Now look what you have done

But now you walk right through me
Like I'm an empty ghost
Now, when I need you the most

I was a flower
Now look at what you have done
You made my colours fade
Too close to the sun
Once I was innocent
Beautiful
Life had just begun
I was a flower
Now look what you have done
(Now look what you have done)
Now look what you have done
(Now look what you have done)

Careless hands, reckless heart
My life had just begun
Now look what you have done






zur härteren Gangart:






Und das musste auch jetzt sein - ein Song, den mal mitunter öfter im Radio hört:

Freitag, 6. September 2013

Wie schön :(

wieder einmal war eine Idee, die ich gehabt habe, schon da gewesen. Jetzt habe ich da so viel Zeit rein gesteckt, nur um festzustellen, dass es das schon gibt... (Warum kann ich das nicht einmal finden, bevor ich mir Mühe, Arbeit, und Energie reinstecke?!) Ich mag nicht mehr :(

Muss noch einiges

ordnen und mich um einige Baustellen bei mir kümmern... dabei lasse ich auch einige Dinge, von denen ich nicht mehr glaube, dass sie noch etwas bringen. Ich muss einfach sehen, was ich noch gebacken kriege und was nicht, also, das, was ich mit meinen Möglichkeiten machen kann... für alles andere habe ich gerade keine Energie...

Montag, 2. September 2013

Wie schön, dass

die Händler von Technik (Handys, Computer, etc.) immer davon ausgehen, dass wir alle auch die neuesten Geräte zuhause haben - denn wenn nicht und irgendetwas nicht passt (und damit nicht funktioniert) - Pech gehabt... Kauf dir doch was Neues dazu! Grrrrrrrrrrr... :(

Sonntag, 1. September 2013

Für paar die Leute, die mir

zuhören, es mag mir ja auch mal nicht so gut gehen, aber trotzdem bin ich für andere da... das gilt nicht nur für meine Familie, sondern auch für Leute, die es brauchen (wenn ich sie kenne)... meistens kann ich denen besser helfen als mir selbst ;) ...

Montag, 19. August 2013

Was für ein Tag...

fing ja schon so toll an, als es geregnet hat, als ich gearbeitet habe. Ich arbeite draußen! Wenn du dann nass bis auf die Knochen bist, dann hast du keine Lust mehr und dann möchtest du nur noch ins Bett... und wenn du noch für andere Leute die Überschwemmung weg machen musst, dann macht das Ganze doppelt Spaß (Ironie!)... Und dann noch den ganzen Tag Ärger und die Erkenntnis, dass ständig meine Träume torpediert werden... dann macht mich das echt nicht fröhlich...

Donnerstag, 15. August 2013

Wenn sich die Dinge nach

hinten verschieben oder hinziehen und dadurch für mich sich auch alles verzögert, dann macht mich das nicht unbedingt fröhlicher...

Mittwoch, 14. August 2013

Eigentlich wollte mich im Moment

ein wenig zurückhalten, aber das Valentine's Day von David Bowie ist zur Zeit mein Lieblingsvideo... Jaja, ich weiß, ist schon "alt" und habt ihr alle schon gefühlte 1000 Mal gesehen.... dann schaut ihr es eben zum 1001 Mal :) http://www.tape.tv/musikvideos/David-Bowie/Valentines-Day

Sonntag, 4. August 2013

Da hat man

so fleißig gebastelt und ist schon seit längerem fertig mit der Arbeit, nun muss man auch noch warten, bis andere in die Pötte kommen.

Donnerstag, 25. Juli 2013

Also, zum Thema Gruß

kann ich euch nur folgenden Tipp geben, wenn ihr jemanden viel Kraft und alles Liebe für die Zukunft wünscht und das auch so meint, würde ich euch empfehlen es genauso zu sagen, denn ab und an können mitunter andere Formulierungen des Satzes (mögen es auch nur 2 andere Worte sein...) völlig falsch und negativ verstanden werden.

Sonntag, 21. Juli 2013

Eigentlich wollte ich noch warten,

bis alles richtig ist, aber das dauert noch bis der Eintrag bei den Online-Händlern richtig ist (wer weiß wie lange und ich wollte nicht mehr darauf warten... zumindest hierbei nicht...), da ist meine Bastel-Arbeit aka Buch zu finden:
http://www.astridevelt.de/myworld2.html

Ich hatte das Ganze schon eher fertig, leider habe ich einige Schnitzer reingebaut, die ich erst festgestellt habe, als alles fertig war :(  - das kommt davon, wenn man alleine arbeitet... wahrscheinlich sind immer noch genug Schnitzer da, aber die waren mir nicht so augenscheinlich und das bleibt mal so... Alles, was ihr als einen Schnitzer findet, dürft ihr behalten... die richtige "öffentliche" Erwähnung kommt erst, wenn alles richtig ist (aber rechnet nicht mit allzu viel, das Ding ist eigentlich erstmal für mich...)

Donnerstag, 18. Juli 2013

Es ist eigentlich alles fertig...

jetzt muss ich noch eine kleine Änderung warten, die andere noch machen... und dann gibt es großes Getöse... Von mir? Das glaubt ihr doch selbst nicht... nur eine Ankündigung.

Sonntag, 7. Juli 2013

Basteln ist so

weit fertig und Änderungen sind nicht mehr möglich.... Mal gucken, ob dieses Mal besser wird...

Donnerstag, 4. Juli 2013

Seufz

manchmal ist Basteln schwieriger als man denkt... mal gucken, was ich jetzt mit dem - gefühlt - Millionsten Versuch anstelle...

Donnerstag, 27. Juni 2013

Ach, wie schön...

wie es aussieht, werde ich kommendes Wochenende wieder arbeiten... naja, so kann's gehen..
Aber ich könnte mir sowieso keinen Urlaub leisten, selbst wenn ich mal ein paar Tage frei kriege...

Mittwoch, 26. Juni 2013

Nur um das noch mal

zeigen, hier ein Foto von vor ein paar Tagen, Frodo sieht an der Handy-Kamera vorbei

Wie man sieht

geht es Frodo heute besser... auch wenn er auf dem Bild mal wieder an mir vorbei guckt und schaut, was auf der Straße herumflitzt! (Und da stört die Alte mit der Kamera)








Dienstag, 25. Juni 2013

Ach, Frodo...

Er hatte eine Hummel gefressen... und die hat ihn wohl gestochen... ist nichts Schlimmes passiert, aber der arme Kerl hat jetzt Angst!

 http://aktion-hummelschutz.de/biologie-hummeln/hummeln-konnen-stechen/

(Ein aktuelles Bild von Frodo)

(Er hat sich verkrümelt und will in Ruhe gelassen werden und war schwer zu fotografieren wegen dem dunklen Fell in dunkler Umgebung!)

Ja, am Wochenende musste ich beim

Renovieren und beim Umziehen helfen... Da merkt man echt wie schnell ein Tag vorüber ist.

Freitag, 21. Juni 2013

Was für ein Tag (und er ist noch nicht mal zu Ende)

Das Wetter ist wieder össelig (aka usselig - ich liebe es, wenn ich Wörter sage, zu denen man Einträge findet, aber keine Definition), es ist zwar kein Unwetter wie gestern, aber wenn ich bis auf die Unterwäsche nass werde, dann macht es echt kein Spaß.
Außerdem habe ich wieder zu viel Mist im Kopf (was auch nichts Neues ist)... argh, manche Sachen sind ja das erste Mal echt einfacher als das zweite Mal (beim ersten Mal hatte ich ein Online-Programm zu Hilfe, das nur beim ersten Mal genutzt werden kann), besonders wenn man wieder ausbaldowern darf wie alles funktioniert und nicht den blassesten Schimmer hat wie und auf das gute, alte "Learning by Doing" zurückgreifen muss und ständig irgendwelche Computer-Fehler hat (Manches sind Anwendungsfehler und vieles liegt einfach mal am Programm, da ich nicht alles machen kann bei Freeware und dann geht immer alles weg oder kaputt oder ist unerreichbar und den ganzen Mist, den man "mitgeliefert" kriegt, spammt den Compi voll und gar nichts geht mehr und die Laune ist unter dem Gefrierpunkt... und manchmal hat Windows einfach keine Lust mehr und du machst alles richtig und trotzdem ist alles weg und/oder nichts geht mehr... ich hatte sogar schon eigenständige Computer-Neustarts!)


Freitag, 14. Juni 2013

Seufz

Manche Sachen dauern etwas länger als erwartet... man denkt, man wäre fertig und ist dann mit Ergebnis nicht zufrieden... also, neu überarbeiten und dann bleibt es so...

Freitag, 31. Mai 2013

Habe es

geschafft, bin echt fertig geworden. Super! Dauert noch etwas, dann kann man es sehen, was eure Wolfi so macht...

Mittwoch, 29. Mai 2013

Haha, dank

eines Wortes aus der Zeitung habe ich eine Idee, was ich mit meinen gedanklichen Tiefflügen wie den Möchtegern-Gedichten und Liedern, etc. mit denen sowieso niemand etwas anfangen kann und/oder möchte, machen kann.. bin schon gespannt, ob es etwas wird...