Montag, 20. Juli 2020

2 weitere Fotobücher habe ich

dieses Jahr fertig gemacht, somit habe ich ingesamt 12 Stück fertig. Ich weiß nicht, ob ich es noch schaffe die 2 Letzten fertig zu machen, weil es mir teilweise extrem schwerfällt etwas Passendes zu schreiben, was sich nicht nur wiederholt. Na ja, ist ja keine Pflicht, sondern nur Anregung, bin stolz, es geschafft zu haben, dabei hat sich bei den Büchern, die ich dieses Jahr gemacht habe, eine Menge geändert, damit ich die Inspiration zum Weiterschreiben hatte und nicht ständig vor eine inner Wand knallen würde.

Die Fotos von dem Für Papa -Fotobuch haben sich zum Teil geändert... (26 Seiten)

und ebenso beim Ungeburtstags-Buch (26 Seiten)







und aus dem Entdeckungen im Wald



habe ich Lichtblicke auf den Herzenwegen gemacht (Dabei sind eigentlich mehrere Fotos/Seiten dazugekommen und nur einige Waldbilder ausgetauscht habe), das habe ich wegen der Inspiration gemacht, wie gesagt. (34 Seiten)



Und weil ich über 2 1/2 Jahre mit dem Winter-Fotobuch herum gekrückelt bin, bis vor einer Woche hatte ich 35 Seiten fertig (und ich kam einfach nicht weiter) habe ich mich entschieden es von 66 auf 46 Seiten zu kürzen und habe ich es gerade fertig gemacht (46 Seiten), was mir übrigens nicht leicht gefallen ist, da ich bei meinen Sachen schlecht kürzen kann...



Mittwoch, 6. Mai 2020

Die 2 Fotobücher habe ich fertig gemacht..

3. Für Papa - 26 Seiten - fertig.
https://www.pinterest.com/thewolfempress/f%C3%BCr-papa/

Zum Vatertag.



9. Alles Gute zum Ungeburtstag - ca. 26 Seiten -fertig.
https://www.pinterest.com/thewolfempress/alles-gute-zum-ungeburtstag/

Dieses Buch ist für Leute, die ihren Geburtstag nicht feiern mögen, aber man kann ja auch jeden anderen Tag (Ungeburtstag) sein Leben feiern.





Der Rest ist hier:
http://wolfempress.blogspot.com/2019/11/leseproben-der-fotobucher-auf-pinterest.html